Engelhard Palladiumbarren



Geschichte und Entwicklung - Der ehemalige amerikanische Barrenhersteller Engelhard stellte auch Anlagebarren aus der Gruppe der Platinmetalle her.
Die Palladiumbarren von Engelhard wurden primär für den nordamerikanischen Markt produziert und sind dort auch heute noch häufig im Handel anzutreffen.


Geprägte Engelhard Palladiumbarren (rechteckig / Feinunzen) - Motiv Globus

 FeingewichtPalladiumgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
1oz
1 Unze (31,103g) 999 - 6 Zahlen -
10oz
10 Unzen (311,03g) 999 - 6 Zahlen -



Gegossene Palladiumbarren von Engelhard (rechteckig / metrisches System)

 FeingewichtPalladiumgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
1kg - 6kg
1 bis 6 Kilo999,5 - - -



Engelhard Palladiumbarren im Handel - Dank dem Status als ehemaliger Hersteller der LPPM (good delivery Liste) gelten die Palladiumbarren von Engelhard weltweit als uneingeschränkt bankhandelsfähig.




Daten zum ehemaligen Palladiumbarrenhersteller Egelhard - Palladiumbarren:

Herkunftsland USA
Webseite
-
Produzierte Edelmetallbarren
Silber, Gold, Platin und Palladium
LPPM - Palladiumbarren (ehemals gelistete Hersteller)
good delivery Palladium
LPPM - Platinbarren (ehemals gelistete Hersteller)
good delivery Platin
LBMA - Silberbarren (ehemals gelistete Hersteller) good delivery Silber
LBMA - Goldbarren (ehemals gelistete Hersteller)
good delivery Gold


Kommentare zu Engelhard-Palladiumbarren:


0 Leser haben diesen Artikel von Goldbarren-Wiki Favicon www.goldbarren-wiki.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 0 Punkten bewertet.
Kommentar eintragen



*