Novosibirsk Silberbarren



Novosibirsk Silberbarren OJSC

Geschichte und Entwicklung - Die heutige Novosibirsk Refinery Plant ging aus der ehemaligen Sowjetischen Starte Refineries hervor und wurde 1999 bei der LBMA zertifiziert. Von 1941 bis 1990 stellten die Werke in Novosibirsk die wichtigste Produktionskapazität des staatlichen Unternehmens dar.
Die Novosibirsk Refinery (ehemals Novosibirsk Non-Ferrous Metal Plant) stellt neben Barren aus Gold, Platin und Palladium primär Silberbarren für den außerbörslichen Handel an der LBMA her. Seit dem Jahr 2003 werden zusätzlich kleinere Anlagebarren sowie Lizenzbarren für die russische Sberbank produziert.


Das Bild rechts zeigt das aktuelle Stempellogo mit den kyrillischen Buchstaben NV wie es seit 1996 auf den Gold- und Silberbarren der Novosibirsk Refinery Verwendung findet.
Im Bild oben links ein Lizenzbarren zu 100 Gramm Feinsilber der russischen Sberbank der zusätzlich das Logo der Ausgebenden Bank trägt.
Von oben nach unten lautet die Inschrift "Russland" im Oval, Logo und Name "Sberbank" sowie "100 Gramm" und "Silber".

Novosibirsk Silber Logo


Gegossene Novosibirsk Refinery Silberbarren (rechteckig / metrisches System) aktuelle Produktion

 FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
50g
50 Gramm 999,9 - 1/2 Buchstaben 4 Zahlen 2003
100g
100 Gramm 999,9 - 1/2 Buchstaben 4 Zahlen 2003
250g
250 Gramm 999,9 - 1/2 Buchstaben 4 Zahlen 2003
500g
500 Gramm 999,9 - 1/2 Buchstaben 4 Zahlen 2003
1kg
1 Kilo 999,9 - 1/2 Buchstaben 4 Zahlen 2003


Die Produktion der aktuellen Gussbarren ist hochmodern und erfolgt mit einem Feinsilbergehalt von 999,9/1000.


Gegossene Silberbarren der Novosibirsk Refinery (rechteckig / Feinunzen) aktuelle Produktion

  FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
1000oz
1000 Unzen (31,103 Kilo) 999,9 - - -



Die Silberbarren der Novosibirsk Refinery im Handel - Der Absatzmarkt beschränkt sich im Wesentlichen auf die ehemaligen Staaten der Sowjetunion. In der Russischen Föderation werden die kleineren Silberbarren der Novosibirsk Refinery in Bankfilialen gehandelt.




Daten zur Novosibirsk Refinery - Silberbarren:

Herkunftsland Russische Föderation
Webseite
-
Produzierte Edelmetallbarren
Silber, Gold, Palladium und Platin
LBMA - Silberbarren
good delivery Silber - seit 1999
LBMA - Goldbarren
good delivery Gold - seit 1999
LPPM - Platinbarren
good delivery Platin - seit 2009
LPPM - Palladiumbarren
good delivery Palladium - seit 2009


Kommentare zu Novosibirsk-Silberbarren:


0 Leser haben diesen Artikel von Goldbarren-Wiki Favicon www.goldbarren-wiki.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 0 Punkten bewertet.
Kommentar eintragen



*