Silberbarren von Ohio Precious Metals



OPM Silberbarren

Geschichte und Entwicklung - Ohio Precious Metals ist der bedeutendste aktive Barrenhersteller der USA. Die Silberbarren von Ohio Precious Metals (OPM) wurden im Mai 2014 für den Handel an der LBMA zugelassen.
Der begehrte LGD-Status für Gold wurde dem US-amerikanischen Unternehmen bereits im Dezember 2013 verliehen. Daneben werden die OPM-Anlagebarren auch an der COMEX (Commodity Exchange) gehandelt.


Für die Barrenproduktion der OPM-Handelsmarke wird nur auf recyceltes Gold und Silber zurückgegriffen (Responsible Source).
Die aktuelle Silberbarrenproduktion wurde im Jahr 2003 aufgenommen.
Ende 2013 wurde das Design aller OPM-Silberbarren umgestellt/modernisiert.

Das Bild oben links zeigt den silbernen Unzenbarren im neuen Design. Unten rechts das Logo von Ohio Precious Metals.

Ohio Precious Metals Silber-Logo


Geprägte Silberbarren von OPM (rechteckig / metrisches System) aktuelle Produktion

 FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
1kg
1 Kilo 999 116 x 57 x 15 keine SN 2013
Quelle: Ohio Precious Metals LLC



Geprägte Silberbarren von OPM (rechteckig / Feinunzen) aktuelle Produktion

 FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
1oz
31,103g 999 49,2 x 28,6 x 2,4 keine SN 2013
10oz
311,03g 999 90 x 52 x 6,6 keine SN 2013
100oz
3,11 Kilo 999 - keine SN 2013
Quelle: Ohio Precious Metals LLC


Das neue Design der geprägten Unzenbarren wurde am 15. Oktober 2013 vorgestellt.


Geprägte Silberbarren von OPM (Rundbarren) aktuelle Produktion

 FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
1oz
31,103g 99939 x 3 keine SN 2013
Quelle: Ohio Precious Metals LLC

Das Format der Rundbarren (engl. Rounds) ist in den USA sehr populär.
Die von OPM produzierten Silverrounds (Bild rechts) sind am US-amerikanischen Markt zumeist günstiger als Anlagemünzen (z.B. American Eagle, Libertad oder Maple Leaf).

Analog zu den bekannten Silbermünzen erfolgt die Auslieferung in Tubes zu 20 Stück bzw. in Masterboxen a 500 Rounds.
Silber Rundbarren OPM


Gegossene OPM-Silberbarren (rechteckig / Feinunzen) aktuelle Produktion

 FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
1000oz
1000 Unzen (31,103 Kilo) 999 - - 2014
Quelle: Ohio Precious Metals LLC



Gegossene Silberbarren von OPM (rechteckig / metrisches System) ehemalige Produktion

 FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
1kg
1 Kilo 999,5 ca. 114 x 51 x 18,5 keine SN 2003 2013
Quelle: Ohio Precious Metals LLC



Geprägte Silberbarren von OPM (rechteckig / Feinunzen) ehemalige Produktion

 FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
1oz
31,103g 999 - keine SN 2003 -
1oz
31,103g 999,5 - keine SN - 2013
Quelle: Ohio Precious Metals LLC



Gegossene Silberbarren von OPM (rechteckig / Feinunzen) ehemalige Produktion

 FeingewichtSilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
100oz
3,11 Kilo 999,5 - keine SN 2003 2013
Quelle: Ohio Precious Metals LLC




Daten zum Silberbarrenhersteller Ohio Precious Metals:

Herkunftsland USA
Webseite
www.opmmetals.com
Produzierte Edelmetallbarren
Silber und Gold
LBMA - Silberbarren good delivery Silber - seit dem 23.05.2014
LBMA - Goldbarren
good delivery Gold - seit 12.2013


Kommentare zu OPM-Silberbarren:


0 Leser haben diesen Artikel von Goldbarren-Wiki Favicon www.goldbarren-wiki.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 0 Punkten bewertet.
Kommentar eintragen



*