Fürst Thurn und Taxis Bank Silberbarren



Silberbarren von der Thurn und Taxis Bank

Geschichte und Entwicklung - Das Fürstenhaus Thurn   Taxis gründete im Jahr 1895 die Fürst Thurn und Taxis Bank (später firmiert als Fürst Thurn und Taxis Bank Albert Fürst von Thurn und Taxis GmbH   Co. KG) in Regensburg.
Das privat geführte Bankhaus verlegte im frühen 20. Jahrhundert den Sitz nach München und bis in die späten 70. Jahre wurden eigene Silberbarren produziert. Das traditionsreiche Bankhaus wurde 1992 von der oberfränkischen Schmidt-Bank KGaA übernommen und 1993 wurde der Name in Bankhaus Karl Schmidt geändert.

Eine eigene Barrenproduktion wurde nicht wieder aufgenommen. Im Bild oben links ein Kilobarren der ehemaligen TT-Bank.


Gegossene Silberbarren von der Fürst Thurn und Taxis Bank (metrisches System) ehemalige Produktion

 FeingewichtFeinsilbergehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
1kg*
1 Kilo 999,0 - keine SN - -

*Das Feingewicht der rustikalen Kilobarren (Nominalgewicht) kann teilweise erheblich abweichen. Die Barrenunterseite (beim Guss oben) ist sehr groß gestaltet und es lassen sich mitunter deutliche Gussspuren erkennen (im Bild rechts).
Vom Kilobarren abweichende Herstellungsgrößen sind von der Thurn und Taxis Bank bislang nicht bekannt. Wir freuen uns über jegliche Informationen hierzu.
Thurn und Taxis Bank Silberbarren


Silberbarren der Fürst Thurn und Taxis Bank im Handel - Die Fürst Thurn und Taxis Bank war nie als Barrenhersteller bei der LBMA gelistet. Die Silberbarren der ehemaligen Privatbank sind äußerst selten und kaum im Handel anzutreffen. Nur wenige Stücke haben die Verwerfungen am Silbermarkt, Ende der 70er Jahre, heil überstanden.

Der geschichtsträchtige Name und das rustikale Erscheinungsbild spricht viele Sammler an und die seltenen Silberbarren erzielen sehr hohe Aufpreise.




Daten zum Silberbarrenhersteller Fürst Thurn und Taxis Bank:

Herkunftsland Deutschland
Webseite
-
Produzierte Edelmetallbarren
Silber


Kommentare zu den Silberbarren der Fürst Thurn und Taxis Bank:


5 Kommentare - » Kommentar eintragen

Goldbarren-Wiki - 11.01.2015 - 01:20 Uhr  ✪✪✪✪✪
T&T Silber ist ein wunder Punkt. Kaum Informationen verfügbar und das abgebildete Exemplar liegt in fester Hand
Leider ist zur Zeit nichts über den Hersteller bekannt.
__________________________________________________________________________________________

Troddie - 09.01.2015 - 20:01 Uhr  ✪✪✪✪✪
Weiß man, bei welchem Hersteller diese Silberbarren gefertigt wurden?
__________________________________________________________________________________________

Goldbarren-Wiki - 20.04.2014 - 17:59 Uhr  ✪✪✪✪✪
Auch die wirtschaftliche Geschichte des Hauses Thurn und Taxis fasziniert viele Menschen. Die hier gezeigten Gold- und Silberbarren sind ein gutes Beispiel.
Wenn sich das literarische Projekt konkretisiert bitte hier Bescheid geben. Gerne möchte ich hierzu berichten. Gleiches wenn die Goldbarren-Wiki mit Bildmaterial zu den Barren helfen kann.
__________________________________________________________________________________________

konny pahl -aus wedel- - 20.04.2014 - 09:16 Uhr  ✪✪✪✪✪
Einst warben Johannes und ich um die Gunst beim Tanz. Bauten zusammen einen Stadtteil auf. Er half mir. Mir war der Saft ausgegangen. Ich baute meine Halbleitertechnik aus, koordinierte die Infrastruktur um München und brauchte viele Personalhäuser. Johannes half mir sofort. Ein wirklicher Freund der mir zur Seite stand. Seine Bank war meine Rettung. Später besorgte ich ihm einen Transport von 900ha Wald von Regensburg nach Uetersen zur Papiermühle. Dabei blieben nun Transportkörbe, die im Wedeler-Jachthafen der Lagerung dienen (der Orkan Februar 2014 hat uns fast zu Heiligen werden lassen. Es gab kaum Beschädigungen.). So haben wir gutes, schönes und wahres zu einem harmonischen Ganzen vereint. Drei Schuten haben wir auch noch,- irgendwo liegen.- Es ist mir immer eine Freude mit Turn und Taxis zusammenzuarbeiten. Es sollte doch gelingen eine konstruktive Investitionsmentalität zu entwickeln die die Tendenz zu einer Mehrung führe. Eine neue Investbank ist da dran! Hochachtungsvoll; ein guter Freund des Hauses, Konrad Johannes Pahl Brieffach: 1142 \\\\25487 Holm. Ruf:017650099323
Ps. Wer Lust hat, mit mir ein Buch über die Auffanggesellschaft zu schreiben, der melde sich bitte bei mir.
__________________________________________________________________________________________

Bleifrei - 26.01.2014 - 15:38 Uhr  ✪✪✪✪
Gibt es irgendetwas das Thurn und Taxis nicht gemacht hat?
__________________________________________________________________________________________

5 Leser haben diesen Artikel von Goldbarren-Wiki Favicon www.goldbarren-wiki.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 4.8 Punkten bewertet.
Kommentar eintragen



*