Rand Refinery Goldbarren



Rand Refinery Goldbarren

Geschichte und Entwicklung - Die Republik Südafrika ist weltweit berühmt als Goldproduzent. Neben Diamanten, Platin und Palladium ist Gold einer der wichtigsten Rohstoffe des Landes. Über 90 Jahre lang waren Südafrikas Goldminen die ergiebigsten der Welt.
Die 1920 gegründete Rand Refinery war bis 1993 in staatlicher Hand und verarbeitet heute rund 75 Prozent der gesamten Goldproduktion des afrikanischen Kontinents.
Der südafrikanische Krügerrand, dessen Rohlinge die Rand Refinery produziert, ist international ein Synonym für Anlagemünzen.


Auch als Barrenproduzent führt das Land den Weltmarkt an.
Die Barren der Rand Refinery sind die häufigsten "good delivery" Goldbarren an der Londoner Edelmetallbörse (LBMA).

Aufgrund der teilweise automatisierten Herstellungsprozesse und dem Einsatz von modernster Robotertechnik beschäftigt das Unternehmen nur rund 500 Mitarbeiter am Hauptproduktionsstandort nahe Johannesburg
Rand Refinery Logo
FeingewichtPreis 
1 Gramm 190,84 €  ...zum Angebot
10 Gramm 371,52 €  ...zum Angebot
100 Gramm 3.607,69 €  ...zum Angebot


Im spezialisierten Münzhandel werden die Anlagebarren der Rand Refinery zu aktuellen Preisen angeboten. Der jeweilige Handespreis (An- und Verkauf) unterliegt den Kursschwankungen an der Börse und wird mehrfach stündlich aktualisiert.
Meistgehandelt sind die südafrikanischen Gold-Anlagebarren mit einer Feinunze (rund 31,103 Gramm) und 100 Gramm Gewicht.



Geprägte Rand Refinery Goldbarren - Motiv Elefanten (metrisches System) aktuelle Produktion

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
5g
5 Gramm 999,9 23,3 x 14,0 x 0,82 Buchstaben 6 Zahlen2012
10g
10 Gramm 999,9 25,5 x 15,3 x 1,42 Buchstaben 6 Zahlen2012
20g
20 Gramm 999,9 31,0 x 18,6 x 1,82 Buchstaben 6 Zahlen2012
50g
50 Gramm 999,9 44,5 x 26,7 x 2,22 Buchstaben 6 Zahlen2012
100g
100 Gramm 999,9 47,5 x 28,5 x 3,92 Buchstaben 6 Zahlen2012


Rand Refinery Elefant Goldbarren


Das aktuelle Sortiment an Prägebarren wird in schützenden Blisterkarten ausgegeben. Rückseitig (Bild links) tragen die Barren ein Elefantenmotiv (lat. Loxodonta), die Barrenvorderseite ist mit einer Seriennummer versehen.

Seit Mitte 2014 werden die Exportbarren der Rand Refinery verstärkt auch im deutschen Edelmetallhandel angeboten.


Geprägte Rand Refinery Goldbarren - Motiv Elefanten (Feinunzen) aktuelle Produktion

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
1oz
1 Unze (31,103g) 999,9 41,0 x 24,6 x 1,62 Buchstaben 6 Zahlen2012



Gegossene Rand Refinery Goldbarren (metrisches System) aktuelle Produktion

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
100g
100 Gramm 999,9 ca. 45 x 27 x 4 2 Buchstaben 4 Zahlen 2012
500g
500 Gramm 999,9 ca. 88 x 39 x 9,8 2 Buchstaben 4 Zahlen 2012
1kg
1 Kilo 999,9 ca. 116 x 51,5 x 9,5 2/3 Buchstben 5/6 Zahlen 2012



Gegossene Rand Refinery Goldbarren (Feinunzen) aktuelle Produktion

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
100oz
100 Unzen 995,0 ca. 255 x 66 x 14 - 1988
400oz
400 Unzen 995,9 - 999,9 ca. 260 x 80 x 40 2 Buchstaben 4 Zahlen Prägejahr 1921


Seit dem Jahr 1989 werden die 400 Unzen Standardbarren in Johannesburg vollautomatisch gefertigt. Das jeweilige Prägejahr wird erst seit 2008 punziert.
Die 100 Unzen Feingold wurden und werden hingegen nur auf Anfrage produziert und sind nur selten zu finden.


Gegossene Rand Refinery Goldbarren (Tola) aktuelle Produktion

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
5 Tola
58,32g 999,0 ca. 31 x 19 x 4 keine SN 2000
10 Tola
116,64g 999,0 ca. 47 x 27 x 5 keine SN 1986



Gegossene Rand Refinery Goldbarren (Tael) aktuelle Produktion

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
5 Tael
187,145g 999,0 ca. 70 x 29 x 5 keine SN 1987
10 Tael
374,29g 999,0 ca. 89 x 40 x 6 keine SN 1987


Die Gussbarren im Tael- und Tolaformat wurden an den indischen- und asiatischen Edelmetallmärkten vertrieben.


Geprägte Rand Refinery Goldbarren (metrisches System) ehemalige Produktion

 Feingewicht GoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
10g
10 Gramm 999,9 25,7 x 15,7 x 1,95keine SN 1999 2012
50g
50 Gramm 999,9 31,4 x 18,1 x 2,0 keine SN 1999 2012
100g
100 Gramm 999,9 47,7 x 27,8 x 4,6 keine SN 1999 2012


Seit 1999 werden auch kleinere Goldbarren von der Rand Refinery in Prägeform hergestellt.
Die Erstauflage im Jahr 1999 beschränkte sich auf die Größen von 10, 50 und 100 Gramm. Der alte Prägestempel mit dem traditionellen Springbock findet seit 2012 keine Verwendung mehr.


Feingoldoldbarren der Rand Refinery im weltweiten Handel - Die Produktion konzentriert sich primär auf die großen 400 Unzenbarren für die Zentralbanken und den institutionellen Edelmetallhandel an der LBMA.
Die geprägten Goldbarren in kleiner Stückelung sind erst seit kurzem am Markt erhältlich und die seltenen älteren Gussvarianten liegen meist in Sammlerhand.




Daten zur Rand Refinery - Goldbarren:

Herkunftsland Südafrika
Webseite
www.randrefinery.com
Produzierte Edelmetallbarren
Gold und Silber
LBMA - Gold List
good delivery Gold - ca. 1921
LBMA - Silver List
good delivery Silber - ca. 1959
Weiterführende Informationen zum Krügerrand:
www.kruegerrand-wiki.de




Kommentare zu Rand-Refinery-Goldbarren:


3 Kommentare

Schwabenbarren - 12.06.2015 - 22:04 Uhr  ✪✪✪✪✪
Schau mal bei Kleiner Münzhandel (www.muenzkauf.de)hat eine große Auswahl an Rand Refinery Goldbarren.
__________________________________________________________________________________________

PROGOLD - 09.06.2015 - 21:45 Uhr  ✪✪
Welcher Händler hat eine große Auswahl?
__________________________________________________________________________________________

Goldbarren - 15.02.2015 - 17:04 Uhr  ✪✪✪✪✪
Warum werden in Deutschland nur die Prägebarren vertrieben?
__________________________________________________________________________________________

3 Leser haben diesen Artikel von Goldbarren-Wiki Favicon www.goldbarren-wiki.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 4 Punkten bewertet.
Kommentar eintragen





*