Schöne Goldbarren



Schoene Goldbarren 100g

Geschichte und Entwicklung - Gegründet im Jahr 1739 ist die niederländische Schöne Edelmetaal B. V. einer der ältesten noch aktiven Barrenhersteller der Welt.
2004 erfolgte die Übernahme durch den belgischen Technologiekonzern Umicore.
In den Folgejahren wurden die Produktionskapazitäten der ehemaligen Degussa AG an den niederländischen Standort von Schöne verlegt.
In den modernen Schoenewerken nördlich von Amsterdam werden heute die meisten Feingoldbarren von Umicore produziert.

Stempelvarianten - Drei verschieden Stempelbilder sind von Schöne bekannt. Das alte Stempelbild zeigt einen von zwei Schlangen umwundenen Stab.
Später wurde dieser durch eine Taube mit Zweig im Schnabel ersetzt. Von der Taube existieren wiederrum zwei verschiedene Varianten (Umstellung erfolgte zwischen 1961 und 62). Die ältere Version ist in den Details gröber gearbeitet.
Der oben stehende Buchstabe "O" ist oval und das unten stehende "S" ist mit Serifen verziert. Die jüngere Taube (Bild rechts) ist deutlich feiner gezeichnet. Das "O" ist hier rund und das "S" nicht verziert.
Schoene Goldbarren Stempel


Gegossene Schöne Goldbarren (rechteckig / metrisches System)

 FeingewichtGoldgehalt Maße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seit
50g klein
50 Gramm 999,9 ca. 25,5 x 20,5 x 6,0 2 Buchstaben 1/2 Zahlen* -
50g groß
50 Gramm 999,9 ca. 26,0 x 22,5 x 5,0 2 Buchstaben 1/2 Zahlen* -
100g klein
100 Gramm 999,9 ca. 43,0 x 21,5 x 7,0 2 Buchstaben 1/2 Zahlen -
100g mittel
100 Gramm 999,9 ca. 41,5 x 25,5 x 6,02 Buchstaben 1/2 Zahlen -
100g groß
100 Gramm 999,9 ca. 43,5 x 27,0 x 5,0 2 Buchstaben 1/2 Zahlen -
250g
250 Gramm 999,9 - 2 Buchstaben 3 Zahlen -
500g
500 Gramm 999,9 - 2 Buchstaben 3 Zahlen -
1kg
1 Kilo 999,9 - 2 Buchstaben 3 Zahlen -


Schöne 50g Goldbarren

*Bei den 50 Gramm (Sammelbild oben) sind auch Exemplare ohne Seriennummer bekannt (zweites und drittes Bild von links). In den späteren Herstellungsjahren wurde bei den Barren mit einem viertel, einem halben und einem Kilo Feingewicht wieder das alte Logo mit dem Hermesstab als Symbol für Wirtschaft und Handel verwendet. Die älteren Versionen tragen hier noch die Taube.


Schöne 100g Varianten

Das Bild oben zeigt die drei dokumentierten Herstellungsgrößen bei den 100 Gramm im Vergleich. Links und in der Mitte die älteren Varianten. Rechts die neuere Version der typischen Taube in feiner Zeichnung.


Geprägte Schöne BV Goldbarren (rechteckig / metrisches System)

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
5g
5 Gramm 999,9 - keine SN- -
10g
10 Gramm 999,9 - keine SN - -
20g
20 Gramm 999,9 - keine SN - -
50g
50 Gramm 999,9 - keine SN - -
100g
100 Gramm 999,9 ca. 50 x 28 x 4 keine SN - -

Alle bekannten Prägebarren von Schoene wurden als Motivbarren für die SBS (Schweizerischer Bankverein) hergestellt und tragen deren Logo großflächig auf der Unterseite. Die seltenen Präge- und Walzbarren der ehemaligen Schöne BV sind bislang kaum dokumentiert. Wir hoffen aus die Mithilfe von Sammlern und freuen uns über jede belegbare Information.
Rechts im Bild ein geprägter Goldbarren mit 5 Gramm Feingewicht.
Geprägter Schoene Goldbarren

Geprägte Schöne BV Goldbarren (rechteckig / Feinunzen)

  FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
1/2oz
0,5 Unzen (15,55g) 999,9 - 1 Buchstabe 5 Zahlen - -
1oz
1 Unze (31,103g) 999,9 ca. 43 x 23 x 1,8 keine SN - -
5oz
5 Unzen (155,52g) 999,9 ca. 55 x 34 x 5 1 Buchstabe 5 Zahlen - -



Gewalzte Schöne BV Goldbarren (rechteckig / metrisches System)

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
20g
20 Gramm 999,0 - keine SN - -



Gegossene Schöne BV Goldbarren (rechteckig / Tola)

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm)Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
10 Tolas
116,64g 999,0 - keine SN - -


Die für den Export nach Asien gefertigten Tolabarren sind in Europa kaum noch zu finden und zählen zu den seltensten Varianten.


Gegossene Schoene Goldbarren (Feinunzen)

 FeingewichtGoldgehaltMaße (in mm) Seriennummer SystemProduziert seitProduziert bis
400oz
400 Unzen - - - - 1999



Historische Gussbarren - Die alten Gussbarren von Schöne sind begehrt bei Sammlern in aller Welt und speziell die seltenen Stücke erzielen oftmals hohe Aufpreise. Vielfältige Größen, Formen und Varianten machen die niederländischen Goldbarren zu einem interessanten Sammelgebiet.


Schoene Feingoldbarren 100 Gramm


Goldbarren von der ehemaligen Schoene BV im Handel
- In den Niederlanden und Belgien gehören die Gold- und Silberbarren von Schöne immer noch zu den meistgehandelten Barren, werden aber zunehmend durch modernere Edelmetallbarren ersetzt.
Die gegossenen Goldbarren sind jedoch deutlich seltener als die entsprechenden Feinsilberbarren aus Amsterdam.

Seltene Sammelstücke lassen sich meist nur über den numismatischen Fachhandel oder auf Auktionen erwerben.




Daten zu Schöne Edelmetaal aus Amsterdam - Goldbarren:

Herkunftsland Niederlande
Webseite
www.schone.nl
Produzierte Edelmetallbarren
Gold und Silber
LBMA - Gold List
good delivery Gold - vor 1934
LBMA - Silver List
good delivery Silber - vor 1959


Kommentare zu den Goldbarren von Schöne:


5 Kommentare - » Kommentar eintragen

Tobias - 12.03.2015 - 10:02 Uhr  ✪✪✪✪
was kann man den für einen Schoene Barren von 10g verlangen?
__________________________________________________________________________________________

Goldmariechen - 06.02.2014 - 19:00 Uhr  ✪✪
Schön ist relativ. Bei Gold bevorzuge ich dann doch moderne Barren.
__________________________________________________________________________________________

Goldbarren-Wiki - 01.02.2014 - 16:00 Uhr  ✪✪✪✪✪
Einen sehr schönen Schönebarren (mit besonderer SN) findet sich auf: http://www.gold-silber-barren.net/liste-goldbarren/

__________________________________________________________________________________________

Goldabrren-Wiki - 01.02.2014 - 15:56 Uhr  ✪✪✪✪✪
@D.Bauer
Mit etwas Geduld und Glück lässt sich auch das eine oder andere Stück ohne spürbaren Aufpreis ergattern - Das Material selbst ist leider nicht eben günstig

__________________________________________________________________________________________

D. Bauer - 24.01.2014 - 13:37 Uhr  ✪✪✪
Schön sich die Schönebarren ja - Aber leider auch sehr teuer!
__________________________________________________________________________________________

5 Leser haben diesen Artikel von Goldbarren-Wiki Favicon www.goldbarren-wiki.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 3.8 Punkten bewertet.
Kommentar eintragen



*